E. Geissmann AG

Geschichte

Vor 80 Jahren entstand aus einem kleinen Zweimann-Betrieb der durch Emil Geissmann gegründet wurde eine der erfolgreichsten und modernsten Garagen im Freiamt. Die Nachfolge von Emil Geissmann wurde von seinen Söhnen Hanspeter und Theo Geissmann angetreten. Sie übernahmen im Jahr 1969 die Marke BMW und gründeten im 1979 zusätzlich zur E. Geissmann AG die Allmend Garage AG, welche heute mit rund 30 Mitarbeitern am Schützenmattweg 20 in Wohlen ihren Sitz hat.

Das grosse Fachwissen und das Vertrauen die Firmen in die Zukunft zu begleiten wurde nun in die Hände der dritten Generation der Familie Geissmann gelegt.

Kundenversprechen

Ihre Zufriedenheit ist unser grösstes Anliegen.

Egal ob es um eine kompetente Verkaufsberatung, eine zuverlässig und schnell ausgeführte Reparatur oder um die Pflege und Wartung Ihres Fahrzeuges geht, unsere rund zwanzig Mitarbeiter erfüllen Ihnen jeden Wunsch.

Die E. Geissmann AG ist stolz, zu Ihrem Team viele langjährige Mitarbeiter zählen zu dürfen, welche mit ihrem enormen Fachwissen die Firma täglich unterstützen. Auch die Lehrlingsausbildung wird in der E. Geissmann AG grossgeschrieben. Jeweils rund 3-4 Lehrlinge arbeiten im Betrieb, die nach der Ausbildung oftmals eine Festanstellung in der Firma erhalten.

Mit unserer über 58-jährigen Erfahrung mit Ford-Automobilen und der vor 12 Jahren übernommenen Marke SsangYong ist die E. Geissmann AG Ihr Partner im Freiamt. Seit 1937 steht die E. Geissmann AG für aussergewöhnlichen Service rund ums Auto.

Dem fortschrittlichen Werkstattbetrieb stehen heute modernste Werkzeuge zur Verfügung. Das grosse Ersatzteillager erlaubt es, die Reparaturen rasch und zuverlässig auszuführen.

Der Neuwagen-Verkauf hält eine Fahrzeugflotte für Probefahrten bereit, die die meisten Modelle der umfangreichen Ford-Palette umfasst. Ständig stehen rund 50 gepflegte Occasionsfahrzeuge zu fairen Preisen zum Verkauf.

Als zertifiziertes Nutzfahrzeugcenter bietet die E. Geissmann AG alles rund um Ihren neuen Firmenwagen. Sei es im Verkauf oder in der Werkstatt.

An der Tankstelle kann rund um die Uhr mit allen üblichen Zahlungsmitteln Treibstoff bezogen werden.