Erklärung über Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Navigation. Cookies sind für die Optimierung unserer Website notwendig. Sie helfen uns allgemeine Nutzungsstatistiken aufzuzeichnen und andere Informationen zu speichern. Funktionen, wie zum Beispiel die Vergleichs-Option, wären ohne Cookies nicht möglich. Sie können auf unserer Seite zur Datenschutzerklärung mehr über Cookies erfahren. Datenschutzerklärung

Ford am Genfer Automobilsalon

08.03.2017

Ford am Genfer Automobilsalon

Ford rückt am diesjährigen Salon automobile Emotionen ins Schweinwerferlicht. Freunde der sportlichen Autos Liebhaber von legendären Rennwagen dürfen sich den Fordstand nicht entgehen lassen. Natürlich gibt es auch Zahlreiche News: Neben einer Weltpremiere (nein, verraten wir noch nicht) servieren wir folgende Neuheiten:

Weltpremiere

Ford wird in Genf eine Weltpremiere präsentieren. So viel wird schon mal verraten: Das Auto wird viel Fahrspass bieten.

Ford Weltpremiere

Weltpublikumspremiere und Schweizer Premiere

Der neue Ford Fiesta

Ford präsentiert den neuen Fiesta erstmals in Genf dem Publikum. Der fortschrittlichste Kleinwagen, noch nie hatte ein Fahrzeug dieser Kategorie soviele innovative Fahrassistenten und ausgeklügelte Konnektivitätstechnologien. Natürlich gibt es keine Kompromisse bei Fahrspass, Sicherheit und Effizienz. Der neue Ford Fiesta kommt in vier verschiedenen Ausführungen: der stylische Fiesta Titanium, der edle Fiesta Vignale, der Corssover Fiesta Active und der Fiesta ST-Line, der von Ford Performance inspiriert ist.


Der neue Ford Fiesta

Europapremiere

Ford GT 66 Heritage Edition

Die GT 66 Heritage Edition des neuen Ford GT ist eine limitierte Sonderausführung zu Ehren des GT40 Mark II, den Bruce McLaren und Chris Amon 1966 in Le Mans zum Triumph gefahren sind. Das Fahrzeug hat eine einmalige Lackierung mit entsprechender Interieur-Gestaltung und exklusive Räder.


Ford GT 66 Heritage Edition

Schweizer Premiere

Mustang Grabber Blue und Mustang Black Shadow Edition

Ford präsentiert in Genf zwei neue Sondereditionen des Ford Mustangs mit individuellem Styling und Premiumausstattung. Der neue Ford Mustang Black Shadow Edition ist mit schwarzem Karrosserie-Styling, schwarzen 19-Zoll-Leichtmetallräder und schwarzem Pony-Emblem ausgestattet.

Der markante Ford Mustang Blue Edition fällt durch seine Karosseriefarbe Grabber Blue und sportliche Racing-Streifen sofort auf. Die Blue Edition nimmt die Tradition der klassischen Ford Mustang-Modelle mit den Grabber-Farben auf.

Beide Modelle bieten hochwertige Ausstattungen mit Fords 421 PS starkem 5,0-Liter-V8-Motor, SYNC 3 Kommunikations- und Entertainmentsystem, Sitzheizung und Sitzkühlung vorne, Premium-Audiosystem und hochwertiger Innenausstattung aus Leder.

Der neue Kuga ST-Line

Der Ford Kuga ist eines der beliebtesten SUV der Schweizerinnen und Schweizer. In Genf zeigt Ford die Ausführung ST-Line. Von Ford Performance inspiriert setzt sie besondere dynamische Akzente. Der Kuga ST-Line verfügt unter anderem über ein spezielles Sportfahrwerk sowie eine noch direktere Lenkung. Nach Ford Focus ST-Line, Mondeo ST-Line und Fiesta ST-Line ist dies bereits die vierte Modellvariante, die von den Ford Performance-Fahrzeugen inspiriert wurde.


Der neue Kuga ST-Line


Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns.



Neuigkeiten